Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (7635) 20088

Mo, Di, Do, Fr:
9:00 - 12:45 Uhr, 14:00 - 18:30 Uhr

Mi: 9:00 - 12:45 Uhr

Sa: 9:30 - 12:30 Uhr
Und gerne auch Termine nach Vereinbarung

Nehmen Sie Kontakt auf

info@dau-moebel.de
Adresse

Möbel Dau
Gutedelstr. 10 / An der B3
79418 Schliengen
Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr:
9:00 - 12:45 Uhr, 14:00 - 18:30 Uhr

Mi: 9:00 - 12:45 Uhr

Sa: 9:30 - 12:30 Uhr
Und gerne auch Termine nach Vereinbarung


04.03.2005 | Möbel neue Kleider

Möbel Dau – immer eine Idee voraus

Möbel Dau – immer eine Idee voraus

Schliengen – has – Ein knallharter Markt und massive Kaufzurückhaltung der Verbraucher im gesamten Bundesgebiet hat auch vor Möbel Dau in Schliengen nicht halt gemacht. Signale, die den agilen Firmenchef Manfred Dau der schon seit 35 Jahren in seinem Metier tätig ist, nicht zur Resignation und Stillstand veranlassten, sondern schon rechtzeitig zur Änderung der Firmenphilosophie und aktive Neuorientierung. Dominierten bisher die Kücheneinrichtungen, so wird künftig das entsprechend erweiterte Möbelsortiment ein weiteres stabiles Standbein des Unternehmens werden. Für die Kunden heißt dies, völlig neue Zulieferer und Möbelangebote für den gesamten Wohnbereich. Durch diese Maßnahmen konnten die Preise ohne Qualitätsverlust um 20 bis 30 % nach unten korrigiert werden. Die optische Variante der Veränderung ist hierzu die kreative Umgestaltung der Verkaufsräume, das Einkleiden der Möbel wie es Manfred Dau formulierte. In dem dominierenden mediterranen Stil wurden dabei geschickt mehrere Wohnwelten fließend integriert ohne dabei Stilbruch zu begehen. Als Innenarchitekt und Designer fungierte vor allem der Firmenchef. Seine Vorstellungen und kreativen Ideen wurden vom Team fast widerspruchslos fachlich und kompetent umgesetzt. Die neue individuelle Gestaltung der Räumlichkeiten ist nicht nur ein Augenschmaus für die Besucher, sondern war auch schon oft Anregung für den Kunden verschiedene Gestaltungselemente mit in den eigenen Wohnbereich zu integrieren. Der neue Dau in Schliengen beweist einmal mehr, dass ein Unternehmer mit den richtigen Ideen und deren Umsetzung auch in gesamtwirtschaftlichen Krisenzeiten beachtliches leisten kann und seinen Kunden künftig ein interessantes Angebot zu günstigen Preisen im optisch gelungenen Ambiente bieten kann. Selbstverständlich ist hierzu auch ein fleißiges, kreatives und kompetentes Mitarbeiterteam Voraussetzung. Hierzu gehört vor allem Ehefrau Gabriele, Sohn Torsten, der für 14 Mitarbeiter die Leitung übernommen hat und im Herbst diesen Jahres sein Betriebswirtschaftsstudium abschließen wird. Mit ihm ist auch das Weiterbestehen des Hauses in der nächsten Generation gesichert. Mit zur Zukunftssicherung gehört auch in Kürze die Neueröffnung eines Second Hand-Möbelhauses im Landkreis Breisgau- Hochschwarzwald. Möbel Dau der zur Zeit bereits gebrauchte Möbel seiner Kunden kostenlos zurücknimmt wird künftig diese Ware günstig zum Verkauf in diesem Second Hand-Möbelhaus anbieten. Dies dürfte vor allem für junge Familien interessant sein, die sich mit verhältnismäßig geringem finanziellem Aufwand ihr Wohnung schön einrichten wollen.